Dienstag, 20. Juli 2010

Kleine Wunder am Morgen

Seit gestern haben wir unser erstes Gecko Baby *kreisch*


Um Ostern herum habe ich die ersten zwei (befruchteten) Eier gefunden.

Was für eine Freude :o) und das zu Ostern ;-)
Vorher waren es "Übungseier" also sogenannte Wachseier.

Wir haben sie auf Steinen in einer Heimchendose im Terri aufbewahrt (wegen wärme und die Steine wegen der Luftfeuchtigkeit, unten steht ganz wenig Wasser drin). Ab und an konnte ich es mir nicht verkneifen und habe sie durchleuchtet. So konnte man das heranwachsen schön beobachten.

Seit ein paar Tagen konnte man die Eier nicht mehr durchleuchten.

Bisschen Angst hatte ich ja schon weil man gar nix mehr sah aber das www meinte dazu

"sooo lange kann es jetzt nicht mehr dauern" alles im Grünen Bereich also!!! *freu*

Also habe ich jetzt wenn möglich Stündlich geschaut was denn die zwei Eier so machen. Ob man schon Risse erkennen kann.... nö...also wieder warten. Vielleicht so zwei Tage später lugte mich morgens (also gestern) ein kleines Gecko Baby an. Ich bin fast von Sofa gefallen denn damit hatte ich dann so schnell doch nicht gerechnet. Ein kleines Wunder an diesem Tag :o)

Ein so kleines Ei hat tatsächlich Platz für so einen großen Mini Gecko.

Und da es ein Doppelei war konnte der Bruder oder Schwester (das kann man noch nicht erkennen)ja eigentlich nicht mehr lange auf ich warten lassen.

Und tataaa heute morgen das nächste kleine Wunder.

Dieses mal war ich eher dran und konnte noch schnell ein Foto schießen als er/sie eingerollt im Ei noch lag :o)

Auf dem Bild sieht man übrigens das Knie ;-) und den langen dünnen Schwanz wenn man genau hinschaut.

Alle anderen Bilder sind vom ersten Baby. So genug geschrieben hier also die Bilder.

Uhhh ich freu mich immer noch so sehr :o)

Ach gehäutet hat sich Gecko Baby Nummer eins sogar noch am selben Tag. Im www stand irgendwo das das nach ein paar Tagen geschieht. Und man erst nach einer Woche füttern sollte.

Na dann sind unsere wohl Frühreif und essen muss dann wohl auch schneller herbei geschafft werden....na denn aber schnell... bis die Tage Leute :o)


Die strahlende

Melanie


PS: Gecko Baby Nummer 2 hat es auch aus seinem Ei geschafft und randaliert in seiner Heimchendose rum. Also gehts gleich ans umsetzen zu seinem Geschwisterchen.

Hoffentlich haut mir heute keiner ab ;-) Die kleinen sind sooooo schnell.

Nix mit och mal auf die Hand nehmen. Nö...





Gecko Baby Nr. 1 noch in seiner "Kiste" und die Verwandschaft schaut Neugierig hin ;-)
Ach ja zusammen lassen geht nicht denn die haben sich zum fressen gern :-( leider.



Im neuen zu Hause.
Der kleine ist noch richtig durchsichtig (nicht wundern das weiße an der Scheibe ist

hartnäckiger

Kalk)






Baby Gecko N. 2 um 8.30 Uhr

Seht ihr das Knie :o) ???
Dieser hier hat das ganze Ei gesprengt.
Nr.1 ist aus dem kleinen Loch daneben gekrochen.
Und im Hintergrund liegen die Nächsten 2.
Sie schimmern ein wenig rosa. Das ist ein sehr gutes Zeichen das sie auch befruchtet sind :o) Bald wird man dann die ersten Adern erkennen können....

Kommentare:

  1. Ach wie süß!!!
    Wir bekommen vielleicht Bartagamen Babys, wenn alles gut geht - ca. Anfang September sollte es so weit sein.
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Alles Gute für Deine Babys.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. zu und zu schön! Ja, ist ein kleines Wunder!
    Ich hätte sooo gern in der Esszimmerecke einen großen Ficus, auf dem dann ein Chamäleon frei rumturnen kann, aber......krieg ich nicht, nix zu machen.
    Freu mich für Dich und die Babies.

    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia.
    Oh das finde ich super. Hoffe Du zeigst uns auch Bilder. Ich drück Euch die Daumen das ales klappt!!

    Hallo Petra ;-)
    Vielen Dank!!!

    Hi Dörte
    Ich kann gar nicht aufhören sie zu beobachten.
    Es ist einfach ein Wunder :o) Ich kann es immer und immer wieder wiederholen :o) Sooo faszinierend. Das mit dem Camäleon finde ich auch cool aber mehr Tiere geht bei uns einfach nicht :-( Leider. Aber lieber die die man hat und dann richtig :o)

    Liebe Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
  5. Oooooooooooooooooooch, ist das nicht wundervoll???!!!!!!! Es ist jedesmal ein kleines Wunder, wenn man sieht, wie klitzeklein, aber perfekt sie sind ♥

    Und da ist es egal, ob sie aus einem Ei krabbeln oder geboren werden - man kann sich nicht sattsehen....

    Ich wünsche euch viel Freude und alles Gute ♥♥♥

    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Birgit
    Ich danke Dir :o)
    Tier Baby´s haben sowie was anziehendes.
    Man möchte sich immer kümmern und beschützen.
    Ging mir bei Mietzi genau so ;-)
    Er war sooo klein und tappste in seiner neuen Welt ängstlich umher...ach sie werden aber auch so schnell groß ;-) Und heute ist er schon 3 jahre alt...
    Herzliche Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
  7. HAllo liebe Melanie, gratuliere zum Nachwuchs, das ist ja spannend auch hier nun mal fast live dabei zu sein!!! Bei Geckos habe ich das bis jetzt noch nie verfolgen können, danke für deine Bilder!!
    Viel Spaß mit deinen Babies und ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Marlies
    Ja es ist suuper spannend. Auch jetzt noch wo wir sie ja nun schon ein paar Tage haben :o)
    Das erste Futter gabs auch schon und nicht erst ne Woche später. Wurde direkt angenommen :o)
    Auch hier musste ich einfach dabei bleiben und zu sehen...sooo goldig!!!
    LG Mel

    AntwortenLöschen