Sonntag, 28. Februar 2010

Achtung ...

... nicht essbar :o)
Ich hatte eine Idee und hier sind die Fotos.
Köstlichkeit für die Badewanne.
Das Herz beinhaltet neben viiel Milch noch eine Portion getrocknete Erdbeeren.
Der Unterbau duftet herrlich nach Vanille-Zucker mjami :o)

Na was sagt Ihr?

Herzliche Grüße
Mel


Kommentare:

  1. Die sehen ja wunderschön aus! Und außerdem anders als alle üblichen Badebomben oder Cupcakes. Wirklich toll. Ist das ein Zuckergitter, was Du unter die Herzen gelegt hast?

    AntwortenLöschen
  2. Ich sage herzallerliebst und die Optik... fantastisch, mehr davon bitte!!
    liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Melanie,
    auf den ersten Blick würde ich sagen, dies ist ein .... mmmhh .... sehr fruchtiges Dessert mit Sahnehäubchen und Zuckergitter. Es sieht aber auch zum Anbeissen aus!!!! Deine Ideen sind einfach genial.

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Wow!! Sieht super aus! ..sowas wäre mir im Moment einfach zuviel Arbeit, aber der Effekt ist gigantisch!

    Liebe Grüße,
    Eike

    AntwortenLöschen
  5. Wow,Deine Kreationen werden immer toller und sind einfach wundervoll. Wer könnte diesem süßen Törtchen schon widerstehen? Immer wenn ich Deine wunderbaren Seifen sehe, bekomme ich große Lust es auch mal zu versuchen.

    Ganz liebe Grüße,
    rosenresli

    AntwortenLöschen
  6. It´s fantastic. You does a excellent work. I love it.
    Kisses, Mónica

    AntwortenLöschen
  7. Boah - die sehen einfach klasse aus!!!
    Da musst du aber ausdrücklich dazu schreiben, dass es nicht zum Essen ist - und am besten vorsichtshalber nicht auf den Esstisch stellen.

    Ich wünsche dir eine schöne Woche!
    Biene vom Seifengarten

    AntwortenLöschen
  8. Superspitzenklasse!!!!!!!!!!!!!!

    Wie vom Konditor. Mjam!

    LG Annette

    AntwortenLöschen
  9. Vielen vielen Dank für Eure Lieben Worte.
    Das tut mir einfach unglaublich gut :o)
    DANKE.
    Herzlichst Eure Melanie

    AntwortenLöschen